Die Struktur des  “Awareness Intensive” basiert auf traditionellen Zen Techniken. Unsere gesamte Energie wird für 72 Stunden konzentriert auf die Suche nach wer wir wirklich sind. Die hohe Intensität des Prozesses erhöht Präsenz und Bewusstheit und eine direkte Erfahrung unseres wahrhaftigen Seins wird möglich.

Intensität ist nötig, um alle Schichten der Persönlichkeit, gewohnheitsmäßige Masken und angenommene Identitäten zu durchdringen. Mit Hilfe der Technik bildet sich eine stärkere Bewusstheit über unsere Identifikationen mit dem Körper, den Gefühlen und dem Verstand.
Sind diese erst einmal erfahren und verstanden worden, fallen sie von uns ab und wir gelangen zur direkten Erfahrung unseres wirklichen Seins. Dies bringt eine tiefe Entspannung und die sprühende Freude wirklich im Hier und Jetzt zu sein.

 

Osho Audio Zitat über Zen, Achtsamkeit und das ursprüngliche Gesicht.
Aus “Zen – The Language of Existience”, Diskurs 8 ( in Englisch)

FacebookTwitterGoogle+Share